haptic VISUALS – Oberfläche und Struktur


Farbe und Tastwahrnehmung sind mehr als nur zwei Aspekte von Wirklichkeit. Geschickt angewendet vermögen sie in ihrem Zusammenwirken die Wahrnehmung einer Botschaft zu verstärken. Diese Arbeit versucht, die Prinzipien, die der Synthese von Farbe und Spüren zugrunde liegen, anhand einer empirischen Studie im Sinne der Integration zu erkennen und sichtbar zu machen. Das vorliegende Buch vermittelt so einen Blick in die Phänomenologie der Farbe und die Wirklichkeit des Tastens. Theoretisches Wissen um die Zusammenhänge von Farbwahrnehmung und haptischer Empfindung werden ebenso erläutert wie der praktische Umgang mit den Ergebnissen der empirischen Studie. Sensuelle und kognitive Eigenschaftspaare zu den 18 Farben der Studie werden detailliert gezeigt und ausführlich analysiert. Spezifische Oberflächenstrukturen sind das Ergebnis dieser theoretisch-praktischen Auseinandersetzung mit Farbe. Jede der 18 Farben wird anhand einer Struktur und eines die Ergebnisse der Studie zusammenfassenden Textes fassbar und verständlich. Das Buch versteht sich als Inspiration, Verständnishilfe und Grundlage für vielfältige gestalterische Aufgaben.


Timo Rieke
haptic visuals – Oberfläche und Struktur
Farbe und ihre Beziehung zur Tastwahrnehmung
180 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen und Tabellen
Verlag Farbe und Gesundheit
Frammersbach 2008
ISBN 978-3-939946-02-1
68 € (D)