Wir leben so lange, wie noch nie, und wir sterben so unwürdig, wie noch nie

Workshop »Hospizräume gestalten«

Raumgestaltung für Menschen im Sterbeprozess

 

Themen und Programm

1. Was wissen wir über den Sterbeprozess des Menschen?

  • Nahtoderfahrungen, naturwissenschaftlich untersucht
  • Körper-Seele-Geist: Was ist Bewusstsein? Die Antwort der Mystiker
  • Sterbeprozesse: das uralte Wissen der Tibeter
  • Unterstützende Maßnahmen: Farbiges Licht

2. Weshalb brauchen wir überhaupt Hospize?

  • wo Menschen heute sterben
  • die Hospizbewegung
  • die Ethik der Sterbebegleiter

3. Exkursion

  • »Raumeroberung« in drei Hospiz-Neubauten
  • Gespräche mit Trägern, Unterstützern und Hospizleitungen
  • Die Arbeit ambulanter Hospizdienste

4. Empfehlungen zur Raumgestaltung

  • Leuchtmittel, Lampen, Beleuchtungskonzepte
  • Pflanzen und Pflanzen-Bilder
  • Raumfarben (human colours)
  • Farbtöne, Farbkontraste, Farbdynamik und Farbverteilungen
  • Sensorische Aspekte (Akustik, Düfte, Haptik)
  • Raumwidmungen und Raumatmosphären
  • Möblierungs- und Einrichtungsempfehlungen

5. Konzeption

  • Evaluierung der fachlichen Grundlagen zur Raumgestaltung
  • Entwicklung eines gestalterischen Anforderungsprofils
  • Vergleich mit einem idealtypischen Hospiz

6. Referenten

  • Roland Aull, Dipl.-Des. (Farbe), Milieugestalter ECDA
  • Dorothea Mihm, Palliativ-Krankenschwester, buddhistische Sterbebegleiterin, Bestatterin

7. Gesprächspartner

  • Dr. Erika Ober (Hospiz Erbach)
  • Barbara Prystanowski (Hospiz Erbach)
  • Christine Lehner (Hospiz Walldürn)
  • Dr. Almut Föller (Hospiz- und Palliativ-Team Bayerischer Untermain)
  • Liselotte Vogel (Hospiz- und Palliativ-Team Bayerischer Untermain)

8. Teilnehmer

  • Farbgestalter
  • Farbarchitekten
  • Milieugestalter
  • Architekten
  • Innenarchitekten
  • Hospiz-Träger
  • Hospiz-Einrichtungsleitungen

9. Anreise | Übernachtungen | Transfers

  • Tagungsort ist Frammersbach, Wiesenfurt 26
  • Anreise mit der Bahn: Zielbahnhof ist Partenstein (wir können Sie von dort abholen)
  • Die Exkursion am Montag erfolgt mit Privat-PKWs (Fahrgemeinschaften, siehe auch Anmeldebogen!)

10. Termin

  • 2. bis 4. September 2019 (Montag 9:00 Uhr bis Mittwoch 16:00 Uhr)

11. Teilnahmepreis

  • 580 Euro zzgl. MwSt, (einschließlich Seminarunterlagen, ohne Übernachtungen und ohne Mahlzeiten)
  • 480 Euro zzgl. MwSt bei Anmeldungen bis zum 1. Juli 2019 (einschließlich Seminarunterlagen, ohne Übernachtungen und ohne Mahlzeiten)

12. Anmeldeschluss

  • 19. August 2019
  • Begrenzte Teilnehmerzahl

13. Vorbereitung

  • Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Link, mit dem Sie Materialien (Literatur, Videos) zu Ihrer Vorbereitung downloaden können
  • Wir geben Ihnen gern Empfehlungen bei der Suche nach Übernachtungsmöglichkeiten. Bitte schicken Sie uns hier eine kurze Nachricht.

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten

14. Anmeldung

Workshop Hospizräume gestalten
2. bis 4. September 2019 (Frammersbach)
Anmeldeschluss
19. August 2019
Stornogebühren
keine, bei Absagen bis zum 19. August 2019
50 % bei Absagen nach dem 19. August 2019

Firma (optional)
Vorname
Nachname
Email
Straße + Hausnummer
Postleitzahl + Wohnort
Land
Umsatzsteuer-ID (optional)
Ich komme mit dem Auto und kann andere Teilnehmer mit zur Exkursion nehmen:
Anzahl (optional)
Mit dem Absenden des Anmeldeformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung verarbeiten können. Datenschutzerklärung
Übermittlung erfolgreich. Vielen Dank für Ihre Anmeldung. Eine Kopie ihrer Anmeldung haben wir an ihre Email-Adresse geschickt.
Leider gab es einen Fehler. Bitte versuchen Sie es später erneut oder setzen Sie sich auf anderem Wege mit uns in Verbindung. {{ errorMessage }}