Dokumentation
Europäischer FarbDesignPreis 2010–2011

Das Ziel des Europäischen FarbDesignPreis ist, das Bewusstsein für Farbe als wesentliches Gestaltungsmittel zu fördern. Die Dokumentation zeigt das Potenzial der Farbe, aus gestalterischer wie aus künstlerischer Sicht.

Zum zweiten Wettbewerb wurden insgesamt 74 Arbeiten aus 5 Ländern eingereicht. Jede Einreichung ist mit mindestens einer Abbildung dokumentiert. Nicht nur die Einreichungen der Preisträger, auch eine ganze Reihe anderer Arbeiten werden in ganzseitigen Darstellungen gezeigt.

Im Einführungsteil des Buchs sind die wichtigsten Informationen zur Ausschreibung, der Jurysitzung im Kloster Bronnbach sowie der Preisverleihung abgedruckt.

Diese Dokumentation kann all jene inspirieren, die sich am nächsten Wettbewerb beteiligen wollen.


Roland Aull (Hrsg.)
Europäischer FarbDesignPreis 2010 – 2011

128 Seiten mit über 200 Abbildungen, davon mehr als 60 Abbildungen ganzseitig
deutsch/englisch
Format 22 x 23 cm
12,80 Euro (PDF)

 


Digitaldruck
Softcover
Format 22 x 23 cm
ISBN 978-3-939946-04-5
39,80 Euro (Buch)